Geleakt: Interne Wunschliste der Bundeswehr zu neuem Verteidigungsminsiter

Mit der möglichen Abberufung von Zensursula Flintenuschi Ursula von der Leyen nach Brüssel braucht die Bundeswehr jemanden Neues, der oder sie anführt. Aus internen Unterlagen ist nun eine Wunschliste geleakt, was genau die Bundeswehr vom neuen Verteidigungsminister oder einer neuen Verteidigungsministerin wünscht:

Wer auch immer das Verteidigungsministerium übernimmt, sollte die folgenden Eigenschaften haben, die ihn oder sie in dem Posten besser geeignet machen als Ursula von der Leyen:

Ausbildung: Egal
Akademischer Abschluss: Egal
Fester Wohnsitz: Egal
Geschlecht: Offiziell egal (aber wir wollen doch wieder einen echten Mann)
Sehstärke: Ein Auge, das sehen kann, reicht (es sollte aber, wenn, dann das Linke sein)
Ausschlusskriterium: Hans-Peter Friedrich — Wir wollen ein Upgrade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.