Mann, der behauptet Bürgermeister von Istanbul zu sein in Gewahrsam genommen

Gab sich als Istanbuler Bürgermeister aus: Terrorist | Quelle: VoA

Für Aufsehen sorgte am Morgen ein Mann, der vor dem Istanbuler Rathaus stand und hinein wollte. Er behauptete dabei, der gewählte Bürgermeister von Istanbul zu sein. Die Polizisten nahmen ihn daraufhin in Gewahrsam. Ein Pressesprecher bestätigte die Festnahme, der unbekannte Mann sei wegen Terrorverdachts festgenommen worden.

Weiterhin werde gegen über viereinhalb Millionen weitere Menschen wegen Terrorverdachts ermittelt, weil sie den unbekannten Mann unterstützt haben sollen.

Auf Fragen danach, ob es sich bei dem Mann denn nicht wirklich um den gewählten Bürgermeister von Istanbul handelte antwortete der Sprecher: »Wie kommen Sie darauf? Es gab nur einen Kandidaten und Binali Yıldırım ist mit 100 % der Stimmen gewählt worden.«

Nach der Pressekonferenz wurde der Fragesteller wegen Terrorverdachts verhaftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.